Technologiezentrum Varel

Standort mit Tradition

Der Standort des Technologiezentrums wurde sorgfältig gewählt, denn Ideen aus Varel / Friesland haben bereits seit über 75 Jahren Tradition im Luftfahrzeugbau. Für die Stärkung der Innovationskraft haben Stadt und Landkreis mit bedeutender Unterstützung des Landes Niedersachsen rund sieben Millionen Euro in das TZV investiert.

Kurz nach Eröffnung des TZV im Jahr 2011 wurde das angrenzende Ausbildungszentrum im Rahmen der Standortinitiative „Deutschland - Land der Ideen“ zum „Ausgewählten Ort 2011“ prämiert.

Ziele

  • Hochschulen und andere Institute sowie Partnerunternehmen aus verschiedenen Industriezweigen arbeiten an Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Bereich Metallbearbeitung – in der Spitze der High-End-Zerspanung von Titan.
  • Das TZV schließt die Lücke zwischen Forschern und Anwendern, bringt brillante Ideen und praktische Anwendungen an einem Ort zusammen.
  • Das TZV ist Keimzelle für Innovationsaktivitäten der Mitglieder des Machining Innovations Network e.V. und dient als Plattform für konkrete Projekte vor Ort.